produkt/kachelofen/Geradlinig und dennoch ein behaglicher Eindruck
Kachelofen und Naturstein
mit großer Scheibe und keramischen Rauchgaszügen. Die Sitzbank ist mit einer dicken Schieferplatte abgedeckt und durch einen Rauchgaskanal beheizt. Warmluftöffnungen in Treppenhaus und Obergeschoß verteilen die angenehme Wärme. Die Anlage vereint schnelle Wärmeabgabe und Wärmespeicherung.

Feuerstelle: Brunner HKD 2, 8 kW
Verkleidung: portugiesischer Schiefer.


produkt/kachelofen/Dieser Putzofen hat einen gekachelten Sockel und eine chromspiegelnde Feuerraumtür
Grundofen mit moderner Keramik
die verchromte Grundofentüre mit großer Scheibe gibt einen ungetrübten Einblick auf das Feuer. Der Brennraum ist konzipiert für 33 cm Holzscheitlängen und einer Brennstoffaufgabemenge von 6-8 kg pro Abbrand. Dabei wird genügend Energie erzeugt, die den kleinen Grundofen ca. 12-16 Stunden warm hält. Der Kachelgrundofen hat einen teilgekachelten Sockel und schräg verlaufende Ofenkörper.

Feuerstelle: handgefertigt, Feuertüre OSA
Leistung ca. 5 kW
Keramik: Jasba Glattkachel.


produkt/kachelofen/Die abgerundeten Kanten lassen die an sich große Ofenanlage dezent erscheinen
Kachelofen und Putzoberfläche
mit großer Scheibe und keramischen Rauchgaszügen. Die Anlage vereint schnelle Wärmeabgabe und Wärmespeicherung. Die Sitzbank wird über die Zentralheizung angenehm temperiert. Die Keramik ist auf die Sitzbankabdeckung und Putzkacheln begrenzt. So lassen die hellen Putzflächen die Ofenanlage dezent erscheinen.

Feuerstelle: Brunner HKD 2r, 8 kW
Keramik: Winkenbach.


produkt/kachelofen/Der Hausherr legte besonderen Wert auf natürliche Materialien
Grundofen und Handformkeramik
mit integriertem Kessel und elektronischer Verbrennungsluftregelung. Der Grundofen dient mit seiner großen Feuerstelle als Ganzhausheizung. Die Wärmespeicherung erfolgt mittels 1000 l Pufferspeicher. Strahlungswärme und Wasserleistung stehen im Gleichgewicht. Rückenlehne und Sitzbank sind über die Rauchgaszüge angenehm temperiert. Durchgängig natürliche Materialien von cotto Handformkeramik bis zum Lehmputz.

Feuerstelle: Brunner HWM ca. 12 kW
Keramik: Handform, Peter Löffler.

Weitere Informationen:  Peter Löffler 


produkt/kachelofen/Frische, warme Farben setzen freundliche Akzente im Wohnraum
Kachelofen mit Kesseltechnik
mit permanenter Heizwassererzeugung. Keramische Rauchgaszüge erwärmen die Kachelfläche Die Ofenanlage mit vollautomatischer Ofenregelung (Brunner EOS) dient in diesem Niedrigenergiehaus als Ganzhausheizung. Für die Heizwasserspeicherung dient ein 850l Wasserspeicher an dem als weitere Energiequelle eine Solaranlage und eine Gastherme angeschlossen sind.

Feuerstelle: Brunner Kompaktkessel B6, 12 kW
Keramik: Sommerhuber (österreich).


produkt/kachelofen/Die filigrane Ofentür setzt Akzente
Kachelofen mit Stil
Das Haus stammt aus einer Epoche in der auch Kachelöfen durch die schlichte Form beeindruckten. Komplett gekachelter radialer Zimmerofen mit Feuerstelle im Esszimmer. Moderne Technik durch elektronische Ofenregelung und einem extrem schadstoffarmen Heizeinsatz mit nachgeschalteten keramischen Rauchgaszügen.

Feuerstelle: Brunner HF 10 filigran, 11 kW
Keramik: Kern Keramik Sonderanfertigung


produkt/kachelofen/Der erste Abbrand
Kachelofen mit Durchheiztüre
und elektronischer Verbrennungsluftregelung. Die Befüllung des Brennraumes erfolgt vom Flur. Das Feuererlebnis ist durch die große Scheibe vom Wohnraum einsehbar. Keramische Rauchgaszüge sorgen für stundenlange Wärmestrahlung. Ergonomische, schräggestellte Rückenlehne und Sitzbank mit Mulde sind über die Zentralheizung angenehm temperiert.

Feuerstelle: Brunner HKD 2, DHT, 8 kW
Keramik: Kernkeramik, Handform Großformat.


produkt/kachelofen/Viel Glanz und warme Farben kombiniert mit naturverwandter Formgebung
Grundofen und Handformgroßkeramik
mit integriertem Kessel und elektronischer Verbrennungsluftregelung. Der Grundofen dient mit seiner großen Feuerstelle als Ganzhausheizung. Die Wärmespeicherung und Verteilung erfolgt mittels DAVID-System der Fa. Brunner. Strahlungswärme und Wasserleistung stehen im Gleichgewicht. Rückenlehne und Sitzbank sind über die Zentralheizung angenehm temperiert.

Feuerstelle: Brunner HWM ca. 12 kW
Keramik: Kernkeramik, Handform Großformat


produkt/kachelofen/Eine einzigartige Kombination von Treppe und Heizung
Grundofen
als begehbarer Treppenofen mit Backfach. Sehr große Grundofentüre mit Brennraum für eine Holzscheitlänge bis 50 cm und einer Brennstoffmenge bis 20 kg pro Abbrand. Der Grundofen mit einem Gesamtgewicht von ca. 2000 kg hat eine Wärmeabgabe von nahezu 2 Tagen. Ein Lehmputz sorgt für ein natürliches Finish.

Feuerstelle: handgefertigt, Ofen- und Wärmefachtüre von Ofen Innovativ, Leistung ca. 6 kW.


produkt/kachelofen/Urban und natürlich - typischer Lehmofen von Peter Löffler
Ofenanlage von Peter Löffler
Die Ganzhausheizung mit vollautomatischer Ofenregelung für die wahlweise Verbrennung von Pellet oder Scheitholz mit integriertem Kessel und keramischen Heizgaszügen. Brunner Pelletmodul mit automatischer Beschickung. Das Gewebesilo fasst ca. 3 Tonnen Pellets. Genug Brennstoff für eine Heizperiode. Kombiniert mit einer leistungsstarken Solaranlage und einem großen Pufferspeicher inkl. Frischwasserstation.

Feuerstelle: Brunner HKD 4.1 EOS, SK, Pelletmodul 14,5 kW.

Weitere Informationen:  Peter Löffler 


produkt/kachelofen/Ein 360 Grad-Ofen als Mittelpunkt des Lebensraumes
Kachelofen und Handformkeramik
mit integriertem Kessel und zuschaltbaren keramischen Rauchgaszügen. Die Ofenanlage mit vollautomatischer Ofenregelung dient mit der großen Feuerstelle als Ganzhausheizung. Die Heizwasserspeicherung und Verteilung erfolgt mittels DAVID-System der Fa. Brunner. Das komplexe, platzsparende Heizungsmanagement ersetzt den Heizraum und sorgt für eine optimale Energieausnutzung. Als weitere Energiequelle sind an das David-System ein Wodtke Pelletsofen mit Kesseltechnik und eine leistungsstarke Solaranlage angeschlossen. Der Küchenherd mit Backfach lässt die Gourmet Herzen höher schlagen.

Feuerstelle: Brunner HF 10 SK, EOS, 14,5 kW
Keramik: Westfeuer, Handform .


produkt/kachelofen/Zeitlos modern und edel glänzend
Kachelofen und Handformkeramik
mit integriertem Kessel und zuschaltbaren keramischen Rauchgaszügen. Die Ofenanlage mit vollautomatischer Ofenregelung dient mit der großen Feuerstelle als Ganzhausheizung. Für die Heizwasserspeicherung dient ein 1000 l Wasserspeicher an dem als weitere Energiequellen eine Pelletsanlage und eine leistungsstarke Solaranlage angeschlossen sind. Die Sitzbank des Kachelofens ist mit Heizungswasser temperiert, auch wenn der Kachelofen aus ist, bleibt die Sitzfläche angenehm warm.

Feuerstelle: Brunner HKD 4.1 EOS, SK 14,5 kW
Keramik: Kernkeramik, Handform Großformat.


produkt/kachelofen/Traditionelle Gemütlichkeit in moderner Form
Kachelofen mit moderner Keramik
mit Feuerstelle vom Flur aus beheizt. Die Verbrennungsluftreglung erfolgt elektronisch. Die keramischen Rauchgaszügen befinden sich im turmförmigen Abwärmekörper. Regelbare Warmluftöffnungen im Flur und Ofenkörper verteilen die Wärme gezielt. Die Anlage vereint schnelle Wärmeabgabe und Wärmespeicherung. Die schwebende Sitzfläche ist mit einer dicken Massivholzplatte gestaltet. Ein Sockel aus gebürstetem Edelstahlblech bildet einen harmonischen Abschluss zum Fußboden.

Feuerstelle: Brunner HKD 5.1, EOS 10 kW
Keramik: Jasba Glattkachel Großformat.


produkt/kachelofen/Die filigranen Luftöffnungen und schmalen Simse machen die Ofenanlage unaufdringlich
Kachelofen
für die wahlweise Verbrennung von Pellet oder Scheitholz mit keramischen Heizgaszügen (Speicher) und patentierte Pellet-Verbrennungstechnik ohne Gebläse, mit automatischer Zündung. Ein Pellet-Brennstoffbehälter für 15 kg, ermöglicht einen 3-4 stündigen Abbrand. Oder mit 5 kg Scheitholz (l=33 cm) für eine Abbranddauer von ca. 90 Minuten. Auch mit automatischer Verbrennungsluftregelung lieferbar.

Feuerstelle: Leda "Serie DUO"
11 kW; Keramik: Jasba Glattkachel.


produkt/kachelofen/Ein wärmender Blickfang im Landhausstil
Kachelofen im Landhausstil
die verchromte Grundofentüre mit großer Scheibe gibt einen ungetrübten Einblick auf das Feuer. Der solide Gußheizeinsatz sorgt für einen regelbaren Warmluftanteil. Herausnehmbare Luftgitter gestatten das problemlose Reinigen der Heizkammer. Die keramischen Rauchgaszüge tragen für lange Wärmespeicherung und Strahlungswärme bei. Handformsockelleisten sorgen für einen sauberen Abschluss zum Parkettboden. In unserer Abbildung fehlt die nachträglich gelieferte, maßgefertigte Bodenplatte aus Sicherheitsglas.

Feuerstelle: Olsberg Profi K7, 7 kW
Keramik: Jasba Antika, Glasur antikabraun.


produkt/kachelofen/Vom Esszimmer aus wird der Kachelofen befeuert
Kachelofen über zwei Räume
die große Fülltüre mit Scheibe gibt einen ungetrübten Einblick auf das Feuer. Der solide Gußheizeinsatz sorgt für einen regelbaren Warmluftanteil. Herausnehmbare Luftgitter gestatten das problemlose Reinigen der Heizkammer. Die keramischen Rauchgaszüge tragen für eine lange Wärmespeicherung und Strahlungswärme bei. Handformsockelleisten runden das Gesamtbild ab.

Feuerstelle: Brunner HKD 4.1 EOS 11 kW
Keramik: Jasba Glattkachel.


produkt/kachelofen/Die Ofenanlage harmoniert perfekt mit dem aktiken Einrichtungsstil
Kachelofen im Landhausstil
der Brunner Kachelofenheizeinsatz mit großer Scheibe gibt einen ungetrübten Einblick auf das Feuer. Der solide Gußheizeinsatz erfüllt die gültigen Richtlinien für eine saubere Verbrennung. Die keramischen Rauchgaszüge tragen für eine lange Wärmespeicherung und Strahlungswärme bei. Die Holzwände sind mit einer besonderen Isolierung geschützt.

Feuerstelle: Brunner HKD 5.1, 10 kW
Keramik: Jasba Antika, Glasur antikabraun.


produkt/kachelofen/Gemütliche Ecke im Wohnbereich - lädt zum Entspannen ein
Kachelofen mit Holzauflage
die verchromte Ofentüre mit großer Scheibe gibt einen ungetrübten Einblick auf das Feuer. Der solide Gußheizeinsatz sorgt für einen regelbaren Warmluftanteil. Herausnehmbare Luftgitter gestatten das problemlose Reinigen der Heizkammer. Die keramischen Rauchgaszüge tragen für lange Wärmespeicherung und Strahlungswärme bei.

Feuerstelle: Olsberg Profi K7, 7 kW
Keramik: Jasba Antika, Glasur antikabeige.


produkt/kachelofen/Traditionelle Bauweise kombiniert mit moderner Heiztechnik
Grundofen mit klassischer Keramik
Das besondere an diesem zeitlosen Grundofen ist die Schüsselkachel im klassischen flaschengrün. Kombiniert mit Putzflächen ergibt das einen schönen Kontrast zu den hellen Holzflächen. Der Grundofen wird mit 3 bis 5 Holzscheiten ein- bis zweimal am Tage befeuert. Dann gibt der Ofen nach allen Seiten gesunde, langwellige Strahlungswärme ab. Die Raumluft bleibt nahezu unberührt.

Feuerstelle: handgefertigt, Brunner HKD Feuertüre, Leistung ca. 5 kW
Keramik: Kaufmann Schüsselkachel.